Die eXtabo hat in Person von Sven Spangenberger nun die offizielle Ernennung zum Labormanager nach der neuen DIN EN ISO/IEC 17025:2017 – Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien – erhalten. Er hat gegenüber der DGQ-Personenzertifizierungsstelle die Kompetenz nachgewiesen,

  • die Anforderungen der ISO/IEC 17025:2017 an das Managementsystem sowie an die Ressourcen und Prozesse umzusetzen zu können,
  • Kundenaufträge gemäß der ISO/IEC 17025:2017 von der Auftragsklärung bis zum Bericht bearbeiten zu können,
  • die wesentlichen Werkzeuge und Methoden und Schätzungen der Messunsicherheit zu verstehen sowie anwenden zu können,
  • die geeigneten Werkzeuge und Methoden – einschließlich statistischer Methoden – im Rahmen von Mess-/Kalibrier-Aufträgen auswählen und diese alleine oder im Team korrekt anwenden zu können.

Die eXtabo freut sich mit Ihnen zukünftige Projekte der Neueinführung des Systems oder der Transition durchzuführen.