E-Training: Unsere Online Seminare

Bequemes Lernen von Zuhause oder vom Arbeitsplatz mit MS-Teams

Unsere E-Trainings finden in deutscher Sprache statt.

8D-Methode/8D-Report nach VDA

In diesem E-Training erlernen Sie die 8D-Methode zur Problemlösung gemäß VDA. Sie findet häufig Anwendung bei der Bearbeitung von internen und externen Reklamationen. In der Praxis kommt die Methode zum Einsatz, um nachhaltig Schwachstellen zu beseitigen. Mittels 8D-Methode wird sichergestellt, dass sinnvolle Sofortmaßnahmen getroffen, Grundursachen ermittelt und Vorbeugemaßnahmen installiert werden.

Freie Termine: 19.08.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

DFMEA nach harmonisiertem Stand der AIAG und des VDA

Die FMEA ist das klassische und typisch in der Automobilindustrie geforderte Instrument, wenn es um Risikoanalysen geht. Zudem kommen im Rahmen der Bemusterung eindeutige Forderungen nach der Erstellung der FMEA. Aber auch andere Industriezweige, wie die Luft- und Raumfahrt, die Kerntechnik und die Medizinprodukthersteller nutzen das methodische Risikoanalyse Tool.

Freie Termine: 09.09.2022 und 12.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

PFMEA nach harmonisiertem Stand der AIAG und des VDA

Die FMEA ist das klassische und typisch in der Automobilindustrie geforderte Instrument, wenn es um Risikoanalysen geht. Zudem kommen im Rahmen der Bemusterung eindeutige Forderungen nach der Erstellung der FMEA. Aber auch andere Industriezweige, wie die Luft- und Raumfahrt, die Kerntechnik und die Medizinprodukthersteller nutzen das methodische Risikoanalyse Tool.

Freie Termine: 10.09.2022 und 13.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Bemusterung nach PPAP (AIAG) und PPF (VDA Band 2) – Grundlagenschulung

In diesem E-Training lernen Sie die in der Automobilindustrie typischen Bemusterungsmethoden anzuwenden und zu unterscheiden. Je nach Kunde wird entweder der amerikanische Standard PPAP (Production Part Approval Process) nach AIAG oder der deutsche Standard PPF (Produktionsprozess- und Produktfreigabe) nach VDA Band 2 gefordert. Letzterer wurde übrigens zuletzt im April 2020 überarbeitet.

Freie Termine: 01.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Qualitätsvorausplanung nach APQP (AIAG) und RGA (VDA Band 2) – Grundlagenschulung

In diesem E-Training lernen Sie die in der Automobilindustrie typischen Qualitätsvorausplanungsmethoden anzuwenden und zu unterscheiden. Je nach Kunde wird entweder der amerikanische Standard APQP (advanced product quality planning) nach AIAG oder der deutsche Standard RGA (Reifegradabsicherung für Neuteile) gefordert.

Freie Termine: 30.08.2022 und 09.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Grundlagenschulung Qualitätsmanagement

In diesem E-Training lernen Sie die Basics, den Aufbau und den Nutzen eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001:2015 kennen. Mithilfe systematischer Methoden können interne Prozesse aufgebaut und kontinuierlich verbessert (KVP) und die Kundenzufriedenheit nachhaltig erhöht werden.

Freie Termine: 31.08.2022 und 19.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Grundlagenschulung GDP – Good Distribution Practice

In diesem E-Training erlernen Sie die Grundlagen und die erforderlichen Kriterien zur Einführung eines Qualitätssicherungssystems nach GDP Vorgaben. Unabhängig ob Lager, Transport oder die Kombination aus beidem, dieses Training geht auf alle logistischen Prozesse rund um das Handling mit Arzneimitteln, pharmazeutischen Stoffen und deren Vorprodukten ein.

Freie Termine: 01.09.2022 und 16.12.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Grundlagenschulung IFS Logistics 2.3 – International Featured Standard

In diesem E-Training erlernen Sie die Grundlagen und die erforderlichen Kriterien zur Einführung eines Qualitätssicherungssystems nach IFS Logistics 2.3. Neben BRC (British Retail Consortium) und neben FSSC 22000 (Food Safety System Certification 22000) ist der IFS einer der wichtigsten Lebensmittelstandards. In diesem Training dreht sich alles um den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln.

Freie Termine: 25.11.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten: 390,00 € zzgl. MwSt. pro Person

Empfehlungen

eXtabo

Das sagen unsere Kunden

O. Schuldes

Geschäftsführer, Palomo Solutions GmbH
Die eXtabo hat uns bei der Erstzertifizierung nach IFS Logistics 2.2 hervorragend unterstützt. Das Zertifizierungsaudit haben wir erfolgreich bestanden und erfüllen somit die Kundeanforderungen wie auch die nach dem aktuellen Stand der Technik. Die effiziente Herangehensweise, speziell zum Thema HACCP hat perfekt zu unserem Unternehmen gepasst.

Ralph L.

QMB, Deutscher Automobilzulieferer für Polymerlösungen
Die eXtabo hat uns im Zuge unserer IATF 16949 Transition mit der Durchführung eines internen Systemaudits hervorragend unterstützt und dazu beigetragen, dass wir erfolgreich zertifiziert wurden

Matthias Vieser

QMB, Felten Dichtungstechnik GmbH & Co. KG
Die eXtabo hat uns bei der Transition zur ISO 9001:2015 rasch und unkompliziert unterstützt. Dank der Förderungsmöglichkeit und der schnellen Reaktionszeit konnten wir Geld und Zeit sparen. Das Zertifizierungsaudit wurde ohne Haupt- und Nebenabweichung erfolgreich bestanden

Angelika Stark 02/04/21

Geschäftsführerin, Stark Insulations GmbH
Die eXtabo hat uns bei der Erstzertifizierung zur ISO 9001:2015 effizient und zielgerichtet unterstützt. Das Zertifizierungsaudit wurde ohne Haupt- und Nebenabweichung erfolgreich bestanden. Wir nutzen weiterhin den Support bei internen und externen Audit und verbessern gemeinsam mit eXtabo kontinuierlich unser QM-System