Seit Dezember 2023 ist die langersehnte neue Version des IFS Logistics 3.0 veröffentlicht worden und löst nun schrittweise die Version 2.3 ab.

Hier zunächst die zeitlichen Eckdaten:

Veröffentlicht am: 06.12.2023

Audits möglich seit: 01.06.2024

Audits verpflichtend seit: 01.12.2024

Grundsätzlich werden immer noch die klassischen Themen behandelt:

§ Das Einführen und Lebens eines Risikomanagementsystems nach HACCP

§ Installation Schädlingsbekämpfung (PEST Control)

§ Bestimmung von CCPs

§ Aufrechterhaltung eines Auditprozesses

§ Realisierung von Reinigungs- und Desinfektionsplänen

§ Installation eines Krisenmanagements

§ Implementierung einer Unternehmenspolitik

§ Umgang mit Fehlern und Ableitung von Korrekturmaßnahmen

Der IFS Logistics 3.0 sichert die Qualität in der Lieferkette bei Frachtführern und Lager- und Logistikdienstleistern ab, um schlussendlich die Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher zu gewährleisten bzw. Risiken im maximal realistischen Maße zu reduzieren.

Was sind die signifikanten Änderungen:

§ Die Anforderungen wurden reduziert und das Protokoll optimiert

§ Neue Anwendungsbereiche für Tierfutter sowie für Sortieren von Obst und Gemüse und Etikettierung

§ Grundsätzliche Überarbeitung des Fragenkatalogs. Es kommen neue Anforderungen hinzu, einige wurden gelöscht und einiges wurde zusammengeführt.

§ Ein sog. „IFS Star Status“ als Einstufungsergebnis wurde für die Kennzeichnung von unangekündigten Audits eingeführt.

§ Der B-Score, in der 2.3 Version als „Empfehlung“ bzw. als „Point of attention“ eingestuft, ist nun im 3.0 eine Abweichung

§ Der IFS Logistics 3.0 ist mit dem Codex Alimentarius und der ISO/IEC 17065 sowie den GFSI-Benchmarking-Anforderungen abgestimmt und berücksichtigt die ISO 22003-2

Mehr Informationen direkt vom IFS Hier abrufbar

Sie wünschen eine Beratung oder eine Schulung zum neuen IFS Logistics 3.0? Gerne dürfen Sie uns hierzu kontaktieren.

Empfehlungen

eXtabo

Das sagen unsere Kunden

Matthias Vieser

QMB, Felten Dichtungstechnik GmbH & Co. KG
„Die eXtabo hat uns bei der Transition zur ISO 9001:2015 rasch und unkompliziert unterstützt. Dank der Förderungsmöglichkeit und der schnellen Reaktionszeit konnten wir Geld und Zeit sparen. Das Zertifizierungsaudit wurde ohne Haupt- und Nebenabweichung erfolgreich bestanden.“

Thomas Müller

Geschäftsführer, MAGNA INTERNATIONAL STANZTECHNIK GMBH
„Die eXtabo hat uns sehr gut im Bereich der Automotive Core Tools schulen können. Die Inhalte der Methoden „8D, PPAP / PPF, APQP / RGA, SPC, MSA und FMEA“ konnten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Unternehmens im Rahmen von Trainings und Workshops für uns gewinnbringend vermittelt werden.“

Dr. Paul Lemmer

Inhouse Consultant, Etengo AG
„Über eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der eXtabo konnten wir ein QM-System nach ISO 9001:2015 einführen, das im direkten Anschluss ohne Haupt- und Nebenabweichung seitens einer der namhaftesten akkreditierten Stelle zertifiziert wurde. In dem sehr effizienten Projekt hat eXtabo unsere Bemühungen um eine zeitgemäße Umsetzung der Norm, d.h. mit absolutem Fokus auf konsequente Digitalisierung und umfangreichen Technologieeinsatz, strukturiert begleitet sowie sehr sorgfältig, kritisch und lösungsorientiert unterstützt.“

O. Schuldes

Geschäftsführer, Palomo Solutions GmbH
Die eXtabo hat uns bei der Erstzertifizierung nach IFS Logistics 2.2 hervorragend unterstützt. Das Zertifizierungsaudit haben wir erfolgreich bestanden und erfüllen somit die Kundeanforderungen wie auch die nach dem aktuellen Stand der Technik. Die effiziente Herangehensweise, speziell zum Thema HACCP hat perfekt zu unserem Unternehmen gepasst.

Ralph L.

QMB, Deutscher Automobilzulieferer für Polymerlösungen
Die eXtabo hat uns im Zuge unserer IATF 16949 Transition mit der Durchführung eines internen Systemaudits hervorragend unterstützt und dazu beigetragen, dass wir erfolgreich zertifiziert wurden

Matthias Vieser

QMB, Felten Dichtungstechnik GmbH & Co. KG
Die eXtabo hat uns bei der Transition zur ISO 9001:2015 rasch und unkompliziert unterstützt. Dank der Förderungsmöglichkeit und der schnellen Reaktionszeit konnten wir Geld und Zeit sparen. Das Zertifizierungsaudit wurde ohne Haupt- und Nebenabweichung erfolgreich bestanden

Angelika Stark 02/04/21

Geschäftsführerin, Stark Insulations GmbH
Die eXtabo hat uns bei der Erstzertifizierung zur ISO 9001:2015 effizient und zielgerichtet unterstützt. Das Zertifizierungsaudit wurde ohne Haupt- und Nebenabweichung erfolgreich bestanden. Wir nutzen weiterhin den Support bei internen und externen Audit und verbessern gemeinsam mit eXtabo kontinuierlich unser QM-System